• Demo Image

    Moderne Technologien

    ermöglichen eigenständiges Arbeiten

  • Demo Image

    Zeit zum Lernen!

    Nichts kann Nachdenken ersetzen!

  • Demo Image

    Berufskolleg Neandertal

    Lern dich fit!

  • Demo Image

    Selbstständiges Arbeiten!

    Eigenverantwortliches Lernen wirkt länger!

  • Demo Image

    Entspannen Sie sich!

    In der neuen Mensa!

  • Demo Image

    Das Ziel im Blick

    ist die Schule erfolgreicher!

  • Demo Image

    Lernen mit Spaß!

    Dann fällt die Arbeit leichter!

  • Demo Image

    Selbstvertrauen!

    Guter Unterricht ermöglicht Erfolge!

  • Demo Image

    Bildung hat Zukunft!

    Wir unterstützen Sie!

Abschlüsse und Ausbildungen

Noch unschlüssig? Oder einfach irritiert?

Unser Angebot an möglichen Abschlüssen ist groß! Verschaffe dir einen Überblick und damit Klarheit!

Infos

Bildungsgänge

Drucken

Bildunsggang für Schüler/innen ohne Berufsausbildungsverhältnis

  • Eingangsvoraussetzung: Erfüllung der Vollzeitschulpflicht / Schulpflicht in der SEK II / ohne Berufsausbildungsverhältnis
  • Dauer: 1 Jahr
  • Schulabschluss: keiner
  • Form: Vollzeit (wöchentlich 3 Tage Praktikum, 2 Tage Schule)
  • Sonstiges: 3 bis 4-wöchiges Praktikum im 1. Schulhalbjahr

Informationen zum Bildungsgang

Die Klasse für Schülerinnen und Schüler ohne Berufsausbildungsverhältnis vermittelt berufliche Kenntnisse zur Vorbereitung auf eine Berufsausbildung und ermöglicht bei fehlendem Schulabschluss den Erwerb des Hauptschulabschlusses (nach Klasse 9). Unterricht findet wöchentlich an zwei Tagen statt. An drei Tagen nehmen die Schülerinnen und Schüler an einem Betriebspraktikum bzw. an einer berufsvorbereitenden Maßnahme teil. Die Teilnahmepflicht entfällt bei Nachweis eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses. Der Erwerb des Hauptschulabschlusses (nach Klasse 9) wird ermöglicht.

 

Voraussetzungen

In den Bildungsgang werden Jugendliche aufgenommen, die die Vollzeitschulpflicht (10 Jahre) erfüllt haben, die der Schulpflicht in der Sekundarstufe II unterliegen, die kein Berufsausbildungsverhältnis nachweisen können und keine andere weiterführende Schule besuchen. Außerdem wird aufgenommen, wer sich in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis befindet oder wer zur Vorbereitung auf eine Berufsausbildung an einer berufsvorbereitenden Maßnahme teilnimmt.

Abschlüsse

Wer den Hauptschulabschluss (nach Klasse 9) erreichen will, muss erfolgreich am Zusatzunterricht teilnehmen und in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Politik/ Gesellschaftslehre, Mathematik sowie in einem der Fächer Naturwissenschaft oder Englisch mindestens ausreichende Leistungen erzielen sowie eine Durchschnittsnote von mindestens 4,0 in allen Fächern erreichen.

Prüfung

Eine Abschlussprüfung findet nicht statt.

Fächer

Der Unterricht teilt sich in den berufsübergreifenden und berufsbezogenen Lernbereich.

BERUFSÜBERGREIFENDER LERNBEREICH
Deutsch/ Kommunikation
Religionslehre
Sport /Gesundheitsförderung
Politik /Gesellschaftslehre

BERUFSBEZOGENER LERNBEREICH
Technik und Gebäudemanagement
Englisch
Mathematik
Naturwissenschaften

Anmeldung

Die Anmeldung kann jederzeit erfolgen, wenn die Eingangsvoraussetzungen
erfüllt sind.

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.berufskolleg-neandertal.de/attachments/article/302/Fachbereich%20Jib%20Gesamtschau%20einzeln.pdf)Infos Fachbereich JiB[ ]

Kurzer Film
zum Fachbereich Gestaltung

Einfach anklicken und genießen!

Bildungswege
im Berufskolleg Neandertal

Erfolgreiche Schullaufbahnen!
IconVielfältige
Beratungsangebote
IconViele
Bildungsgänge
IconInfos
zum Download
IconBesuchen Sie uns
am Tag der Offenen Tür