• Demo Image

    Berufskolleg Neandertal

    Lern dich fit!

  • Demo Image

    Lernen mit Spaß!

    Dann fällt die Arbeit leichter!

  • Demo Image

    Entspannen Sie sich!

    In der neuen Mensa!

  • Demo Image

    Selbstvertrauen!

    Guter Unterricht ermöglicht Erfolge!

  • Demo Image

    Bildung hat Zukunft!

    Wir unterstützen Sie!

  • Demo Image

    Das Ziel im Blick

    ist die Schule erfolgreicher!

  • Demo Image

    Selbstständiges Arbeiten!

    Eigenverantwortliches Lernen wirkt länger!

  • Demo Image

    Zeit zum Lernen!

    Nichts kann Nachdenken ersetzen!

  • Demo Image

    Moderne Technologien

    ermöglichen eigenständiges Arbeiten

Abschlüsse und Ausbildungen

Noch unschlüssig? Oder einfach irritiert?

Unser Angebot an möglichen Abschlüssen ist groß! Verschaffe dir einen Überblick und damit Klarheit!

Infos

Drucken

Jahresplan

weizenfeld.jpgDer berufsbezogene Unterricht bei den Bäckern findet seit dem 1.8.2004 in Lernfeldern statt, wobei diese Lernfelder die „alten“ Unterrichtsfächer Technologie, Technologische Übungen, Mathematik und Wirtschaftslehre beinhalten.

Die neuen Unterrichtsbezeichnungen lauten „Betriebsorganisation und Wirtschaftsprozesse“, „Produktionstechnologie“ und „Verkaufsförderung“. Da wir allerdings die mathematischen Grundkenntnisse für einen Bäcker als enorm wichtig erachten, wird das Fach Mathematik auch weiterhin separat unterrichtet und erscheint auch als Note auf dem Zeugnis.

Darüber hinaus werden bei beiden Berufsgruppen folgende allgemeinbildende Fächer unterrichtet, die allerdings nicht durchgängig während der gesamten Ausbildung stattfinden:

Sport/Gesundheitserziehung, Politik, Deutsch/Kommunikation, Religion, EDV

Falls Sie sich zu einer Ausbildung zum Beruf Bäcker/Bäckerin entschließen, folgt nun eine Zusammenstellung über die Unterrichtsinhalte des fachbezogenen Bereichs in Lernfeldern für alle drei Ausbildungsjahre.

Die gewählte Reihenfolge muss nicht immer mit der zeitlichen Abfolge im Unterricht übereinstimmen.

I. Ausbildungsjahr:

Lernfeld 1: Unterweisen einer neuen Mitarbeiterin/eines neuen Mitarbeiters

Lernfeld 2: Herstellen einfacher Teige und Massen

Lernfeld 3: Gestalten, Werben, Beraten, Verkaufen

Lernfeld 4: Herstellen von Feinen Backwaren aus Teigen

Mathematik

  1. Grundrechenarten
  2. Maße und Gewichte
  3. Dreisatz
  4. Prozent-, Zinsrechnen
  5. Verteilungsrechnen
  6. Mischungsrechnen

II. Ausbildungsjahr:

Lernfeld 5: Herstellen von Weizenbroten und Weizenkleingebäcken

Lernfeld 6: Herstellen von Backwarensnacks

Lernfeld 7: Herstellen und Verarbeiten von Roggensauerteig

Lernfeld 8: Herstellen von roggenhaltigen Gebäcken

Mathematik

  1. Mehlberechnungen
  2. Teigberechnungen
  3. Sauerteigberechnungen
  4. Backverluste

III. Ausbildungsjahr:

Lernfeld 9: Herstellen von Schrotbroten und Vollkornbroten sowie Spezialbroten und Spezialgebäcken

Lernfeld 10: Herstellen von Feinen Backwaren aus Massen

Lernfeld 11: Herstellen von Torten und Desserts

Lernfeld 12: Herstellen und Servieren von kleinen Gerichten und Getränken

Lernfeld 13: Planen und Durchführen einer Aktionswoche

  1. Rezeptberechnungen
  2. Kalkulationen
  3. Lohnberechnungen
  4. Handelsaufschlag und –spanne

Falls Sie sich zu einer Ausbildung zum Beruf der  Bäckerei-/Konditoreifachverkäuferin entschließen, folgt nun eine Zusammenstellung über die Unterrichtsinhalte des fachbezogenen Bereichs für die gesamte Ausbildungszeit, wobei auch diese Reihenfolge nicht mit der im Unterricht übereinstimmen muss. In diesem Ausbildungsberuf werden die berufsbezogenen Fächer Technologie, Technologische Übungen,  Gestaltung, Mathematik, Wirtschaftslehre/Politik unterrichtet.

I. Ausbildungsjahr:

Technologie (Ernährungslehre und Hygiene, Technologische Übungen)

  1. Arbeitsgestaltung, -organisation
  2. Leistungsfähigkeit
  3. Hygiene
  4. Festlegen sinnvoller Arbeitsabläufe
  5. Unfallverhütung
  6. Ernährungslehre
  7. Lebensmittelrechtliche Bestimmungen

Mathematik

  1. Grundrechenarten
  2. Maße und Gewichte
  3. Dreisatz
  4. Prozent
  5. Zinsrechnen
  6. Verteilungsrechnen
  7. Mischungsrechnen

II. Ausbildungsjahr:

Technologie (Waren- und Verkaufskunde, TÜ)

  1. Lebensmittelgesetze
  2. Hygienevorschriften
  3. Einkaufsverhalten von Kunden (Kundenarten und –typen)
  4. Kaufmotive
  5. Verkaufsvorgang
  6. Werbung
  7. Verkauf von Broten und Kleingebäcken
  8. Feine Backwaren
  9. Füllungen und Überzüge

Gestaltungslehre

  1. Dekoratives Verpacken von Geschenken
  2. Bunte Platten zu festlichen Anlässen
  3. Schriften für Preisschildchen und Plakate

Mathematik

  1. Nährwertberechnungen
  2. Verkaufspreise
  3. Rechnungssummen
  4. Rabatt/Skonto
  5. Lagerkosten
  6. Brutto/Netto/Tara/Mwst.
  7. Handelsaufschläge

III. Ausbildungsjahr:

Technologie (Verkaufs- und Warenkunde)

  1. Verkaufsförderungsmaßnahmen
  2. Bewerten von Broten, Kleingebäck, Feinen Backwaren
  3. Kundenberatung
  4. Speiseeisherstellung
  5. Torten
  6. Pralinen

Mathematik

  1. Warenumschlag
  2. Handelsspanne und –aufschläge
  3. Höchst- und Mindestbestände
  4. Kalkulationen
  5. Cafeaufschlag
  6. Lohnberechnungen
  7. Kostenverteilungen

Kurzer Film
zum Fachbereich Gestaltung

Einfach anklicken und genießen!

Bildungswege
im Berufskolleg Neandertal

Erfolgreiche Schullaufbahnen!
IconVielfältige
Beratungsangebote
IconViele
Bildungsgänge
IconInfos
zum Download
IconBesuchen Sie uns
am Tag der Offenen Tür