• Demo Image

    Berufskolleg Neandertal

    Lern dich fit!

  • Demo Image

    Bildung hat Zukunft!

    Wir unterstützen Sie!

  • Demo Image

    Entspannen Sie sich!

    In der neuen Mensa!

  • Demo Image

    Moderne Technologien

    ermöglichen eigenständiges Arbeiten

  • Demo Image

    Das Ziel im Blick

    ist die Schule erfolgreicher!

  • Demo Image

    Selbstvertrauen!

    Guter Unterricht ermöglicht Erfolge!

  • Demo Image

    Lernen mit Spaß!

    Dann fällt die Arbeit leichter!

  • Demo Image

    Selbstständiges Arbeiten!

    Eigenverantwortliches Lernen wirkt länger!

  • Demo Image

    Zeit zum Lernen!

    Nichts kann Nachdenken ersetzen!

Abschlüsse und Ausbildungen

Noch unschlüssig? Oder einfach irritiert?

Unser Angebot an möglichen Abschlüssen ist groß! Verschaffe dir einen Überblick und damit Klarheit!

Infos

Tag der offenen Tür 2015

Am Samstag, 21. November 2015 findet der Tag der offenen Tür statt. Sie sind herzlich eingeladen zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr vorbeizuschauen und unser Berufskolleg kennenzulernen. Verschaffen Sie sich einen persönlichen Eindruck von der Stimmung im Berufskolleg Neandertal und lassen Sie sich beeindrucken von der modernen Ausstattung! 

"cook and chill"

Mit dem Beginn des Schuljahres 2013/2014 hat auch unsere Mensa ihren Betrieb begonnen und setzt dabei auf die bewährte Kochmethode "cook and chill". Sie wollen mehr dazu wissen! Die WDR Sendung Quarks & Co. beschäftigte sich in ihrer Ausgabe vom 17.9.2013 unter anderem genau mit dieser Methode der Zubereitung von Essen und kam dabei zu einem sehr guten Ergebnis. Hier können sie den Beitrag anschauen.

Rheinische Post online (12.11.2009): "Berufskolleg kooperiert mit Fachhochschule"

"Das Berufskolleg Neandertal und die neu eröffnete Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Mettmann werden künftig kooperieren. Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Bernd Günther unterzeichneten kürzlich im Kreishaus den Kooperationsvertrag der beiden Bildungseinrichtungen."

Rheinische Post (21.05.2010): "Bauen für die Zukunft"

"Knapp 1,1 Millionen Euro von Bund und Kreis fließen für Renovierungsarbeiten an das Berufskolleg Neandertal. Die Schule investiert in Energieeffizienz und moderne Technik, um sich gut für die Zukunft aufzustellen."

Rheinische Post (13.05.2009): "Richtfest für neue Turnhalle"

Erst im März haben die Zimmerleute mit der modernen Holzkonstruktion begonnen - nach nur zwei Monaten ist bereits Richtfest: der Bau der neuen Sporthalle für das Berufskolleg Neandertal des Kreises Mettmann schreitet zügig voran; im September - pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres - soll er abgeschlossen sein!

Rheinische Post (06.06.2011): "Schüler des Berufskollegs fragen Steinbrück"

Peer Steinbrück, für die SPD-Fraktion Mitglied des Bundestages, macht während des Besuchs seines Wahlkreises auch Station am Berufskolleg Neandertal und stellt sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 der Fachoberschule für Gestaltung. 

Westdeutsche Zeitung (28.05.2010): "Korbjagd auf dem Berufsschul-Parkplatz"

Streetbasketball: Die beliebte NRW-Tour macht am 16. Juli 2010 in Mettmann Station! Austragungsort des Events: der Parkplatz des Berufskollegs Neandertal!

Schaufenster Mettmann (09.06.2010): "Körbejagd in Mettmann"

Die NRW-Streetbasketball-Tour macht Station in Mettmann! Austragungsort des viel beachteten sportlichen Events: der Parkplatz des Berufskollegs Neandertal! 

Schaufenster Mettmann (09.06.2010): "Hilfe in der Not - Schüler des Berufskollegs spenden für Haiti"

Die Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs "BIK" ("Berufliche Integration und Kompetenz") des Berufskollegs Neandertal solidarisieren sich mit den Erdbebenopfern Haitis: sie sammelten Geld in den Klassen der Schule und spendeten zugunsten des Vereins "LESPWA - Hoffnung für Kinder in Haiti e.V." (Köln). Der Verein engagiert sich in der Straßenkinderhilfe in Haiti.

Rheinische Post (23.01.2012): "Berufskolleg entwickelt Vision"

Im Mittelpunkt des traditionellen Jahresempfangs des Berufskollegs Neandertal, zu dem Schulleiterin Brigitte Schneider Gäste aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Schule geladen hatte, stand eine Podiumsdiskussion zum Thema "Berufliche Bildung und das Berufskolleg - Vision 2020".

Rheinische Post (18.06.2010): "Streetbasketball-Turnier: Mettmanner qualifiziert!"

Das Streetbasketball-Turnier auf dem Parkplatz des Berufskollegs Neandertal war ein voller Erfolg: 110 Teams aus Mettmann, Heiligenhaus, Hilden, Velbert, aus Wuppertal, Dortmund und sogar aus Königswinter nahmen teil. Das Berufskolleg Neandertal stellte die "Courtwatcher", die auf den zwölf Spielfeldern für einen geordneten Spielbetrieb sorgten.

Rheinische Post (18.06.2010): "Berufskolleg Neandertal: Aufbaukursus für Erzieher"

Das Berufskolleg Neandertal bietet einen 14-monatigen Aufbaubildungsgang als Abendkursus für Erzieher mit abgeschlossener Berufsausbildung an.

Rheinische Post (09.07.2011): "Gelungener Abschluss: 22 Abiturienten erhalten im Berufskolleg ihr Zeugnis"

Nicht nur die allgemeine Hochschulreife, sondern auch die Übungsleiterlizenz als Freizeitsportleiter haben die 22 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Berufskollegs Neandertal in der Tasche!

Rheinische Post (08.07.2010): "Sportabitur am Berufskolleg gemacht"

"Zum ersten Mal legten 14 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums am Berufskolleg Neandertal ihr Abitur mit Sport und Biologie ab."

Rheinische Post (03.10.2012): "Am Berufskolleg kochen wie Sarah Wiener"

Das Berufskolleg Neandertal arbeitet im Rahmen der Gesundheitsförderung, für die unsere "gute gesunde Schule" im September 2012 mit dem Schulentwicklungspreis der Unfallkasse NRW ausgezeichnet worden ist, auch mit der "Sarah-Wiener-Stiftung" zusammen.

Am 1. und 2. Oktober 2012 fand dazu nun eine zweitägige Fortbildung statt. Die Veranstaltung richtete sich an Lehrkräfte des Berufskollegs, Schülerinnen der Fachschule für Sozialpädagogik und der Berufsschule für Kinderpflege sowie Mitarbeiterinnen des städtischen Kinder- und Familienzentrums Händelstraße und des Familienzentrums am Laubacher Feld in Mettmann. Dieser Gruppe wurde das Kochkurskonzept der Sarah-Wiener-Stiftung vorgestellt.   Danach sollen Kinder über einen Zeitraum von drei Monaten jeweils einmal in der Woche frische Mahlzeiten zubereiten. Für dieses Angebot stellt die Stiftung didaktisches Material wie Einkaufslisten und Rezepte zur Verfügung.

Während der zwei Tage setzten sich die Teilnehmer mit der Herstellung von Frühstücks- und Pausenbroten
zur Gesundheitsprävention, der Nachhaltigkeit des Konsums sowie dem wahren Gesicht von Fastfood und Fertigprodukten auseinander. In Diskussionsrunden fand ein reger Austausch darüber statt und
bei Geschmackstests sowie der Zubereitung von Mahlzeiten wurden die Inhalte praktisch umgesetzt.
Damit wurden die ErzieherInnen und KinderpflegerInnen nochmals für eine gesunde Ernährung sensibilisiert,
so dass sie an ihren Arbeitsplätzen später als „Ernährungs-Botschafter“ aktiv werden können.

Als von der DAK ausgezeichnete „gesunde Schule“ stellte das Berufskolleg Neandertal gerne seine Räumlichkeiten und die fachgerechte Ausstattung zur Verfügung und engagierte sich für diese Thematik damit auch über das Schulleben hinaus.


Siehe Artikel der "Rheinischen Post " vom 03.10.2012: "Am Berufskolleg kochen wie Sarah Wiener"!

Rheinische Post (02.06.2010): "Schüler des Kollegs spenden für Kinder Haitis"

Die Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs "BIK" ("Berufliche Integration und Kompetenz") des Berufskollegs Neandertal solidarisieren sich mit den Erdbebenopfern Haitis: sie sammelten in den Klassen der Schule und spendeten zugunsten des Vereins "LESPWA - Hoffnung für die Kinder in Haiti e.V." (Köln). Der Verein engagiert sich in der Straßenkinderhilfe in Haiti.

Westdeutsche Zeitung (30.11.2009): "Berufskolleg: Post aus England und den USA"

Die Ausbildung der Gestaltungstechnischen Assistenten am Berufskolleg Neandertal feierte "runden Geburtstag":
im Rahmen des "Tages der offenen Tür" konnten die zahlreich erschienenen "Ehemaligen" und das Lehrerteam des Bildungsganges auf eine zwanzigjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken!

Westdeutsche Zeitung (11.09.2009): "Berufskolleg: 'BIK' hat weitergeholfen"

"BIK" - das steht für "Berufliche Integration und Kompetenz"! In diesem Bildungsgang bietet das Berufskolleg Neandertal auch Jugendlichen mit Förderbedarf schulische Entwicklungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven.

Schaufenster Mettmann (21.01.2009): "Alles andere als 'Hörsturz' "

Inzwischen liebgewonnene alljährliche Tradition: der Jahresempfang des Berufskollegs Neandertal - in diesem Jahr mit der Kabarettistin Margrit Strassburger ... und natürlich der Lehrerband "Hörsturz"!

Rheinische Post (31.01.2011): "Schule als Lebensraum"

Hoher Besuch aus Düsseldorf beim traditionellen Jahresempfang des Berufskollegs Neandertal: Schulministerin Sylvia Löhrmann entwickelt in ihrer Rede Leitgedanken einer zukunftsfähigen Schul- und Bildungspolitik.

Rheinische Post (27.11.2008): "Am Kolleg Karriere auslösen"

Über die Vielfalt der Bildungsangebote der Fachbereiche des Berufskollegs Neandertal konnten sich zahlreiche Gäste der Schule am "Tag der offenen Tür" informieren.

Rheinische Post (22.04.2009): "Neubau: Dreifachturnhalle des Berufskollegs soll im September eröffnet werden"

Die Bauarbeiten an der neuen Sporthalle schreiten offensichtlich zügig voran!

Rheinische Post (02.11.2009): "Halle steht in Rekordzeit"

Elf Monate nach dem Beschluss des Kreistags wird die Eröffnung der Dreifach-Sporthalle des Berufskollegs Neandertal gefeiert. 

Westdeutsche Zeitung (31.01.2011): " 'Hier spürt man die Vielfalt des Lebens' "

Hoher Besuch aus Düsseldorf beim traditionellen Jahresempfang des Berufskollegs Neandertal: Schulministerin Sylvia Löhrmann entwickelt in ihrer Rede Leitgedanken einer zukunftsfähigen Schul- und Bildungspolitik.

Westdeutsche Zeitung (29.02.2012): "Ein Mann allein unter Kindern"

Das Berufskolleg Neandertal kooperiert in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern mit vier Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt des Kreisverbandes Mettmann.

Rheinische Post (10.07.2012): "Klaudia Berg zieht erste Bilanz als Schul-Pfarrerin"

Am 03. Juli 2012 ist Klaudia Berg im Rahmen eines von Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrerkollegium mitgestalteten feierlichen Gottesdienstes offiziell in ihr Amt als Schulpfarrerin am Berufskolleg Neandertal eingeführt worden. Bereits seit dem 1. Februar 2012 nimmt die ehemalige Pfarrerin der Matthäi-Kirchengemeinde in Düsseldorf diese Aufgabe nun wahr; ihre offizielle Amtseinführung nahm Klaudia Berg auch zum Anlass, eine erste Bilanz ihrer neuen Tätigkeit zu ziehen.

Rheinische Post (09.11.2011): "Berufskolleg auf dem Weg zur gesunden Schule"

Im Rahmen einer bilanzierenden Abschlussveranstaltung ist das von der DAK initiierte Projekt "Gemeinsam gesunde Schule entwickeln" am Berufskolleg Neandertal nun offiziell beendet worden - der Weg zur gesunden Schule wird in den nächsten Jahren weiterverfolgt und weiterentwickelt.

Westdeutsche Zeitung (27.06.2012): "Berufskolleg veranstaltet Sportfest für Grundschüler"

Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Neandertal organisieren ein Sportfest für die Grundschule Am Neandertal - Motto: "Olympische Spiele"!

Westdeutsche Zeitung (03.05.2010): "Knapp 1000 Läufer am Start"

"Lern dich fit": Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Neandertal nehmen am 5. Mettmanner Bachlauf teil ... und einige Lehrerinnen und Lehrer auch! Schulleiterin Brigitte Schneider unterstreicht die Bedeutung des Projektes "Gesunde Schule"!

Schaufenster Mettmann (18.11.2009): "Partner für Bildung"

Das Berufskolleg Neandertal des Kreises Mettmann und die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Mettmann werden zukünftig kooperieren: Brigitte Schneider, Leiterin des Berufskollegs, und der Mettmanner Standortleiter der FHDW, Dr. Sven Mertens, unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung in Anwesenheit von Landrat Thomas Hendele und Mettmanns Bürgermeister Bernd Günther.

Rheinische Post (29.11.2010): "Das Kolleg stellt sich vor"

Das Berufskolleg Neandertal des Kreises Mettmann informiert am "Tag der offenen Tür" über seine Fachbereiche und Bildungsgänge.

Rheinische Post (25.06.2010): "Führungsnachwuchs geht in die Schule"

Kooperation zwischen dem Berufskolleg Neandertal des Kreises Mettmann und der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) - Start des Pilotprojekts am 30. August 2010

Rheinische Post (20.04.2012): "Schulpartnerschaft begründet"

Das Berufskolleg Neandertal des Kreises Mettmann und die St. Elias School in Haifa unterzeichnen einen Kooperationsvertrag. Ziel des Zusammenwirkens: Gemeinsamkeiten erkennen!

Rheinische Post (13.05.2010): "Jugendlichen fehlen Plätze"

Schülerinnen der Höheren Handelsschule des Berufskollegs Neandertal haben im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung untersucht, was die Stadt Mettmann für Jugendliche tut - eine kritische Bestandsaufnahme!

Rheinische Post (11.09.2009): "Ideen für einen gesünderen Schulalltag"

"Kick-off-Tag" am Berufskolleg Neandertal des Kreises Mettmann: das Projekt "Lern dich fit! - Gemeinsam gesunde Schule entwickeln" geht nach einer Bestandsaufnahme in seine konstruktive Phase!

Rheinische Post (08.07.2010): "Jugend will Bolzplatz und Café"

Der Bürgerverein Metzkausen hört sich die Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Neandertal an. Diese haben sich intensiv mit dem Thema "Lieblingsorte von Jugendlichen" befasst. Das Fazit der Schülerinnen und Schüler: Jugendliche gelten häufig als Störenfriede!

Rheinische Post (06.07.2012): "Bestanden! Das sind die Abiturienten des Berufskollegs"

Die Abiturienten des Berufskollegs Neandertal (Klassen AHF 109 und AHF 209) in der Presse!

Lokal Anzeiger Erkrath (12.01.2011): "Massage und Maniküre für die Damen"

Mit einem vorweihnachtlichen Besuch überraschten die Schülerinnen des Berufsgrundschuljahrs Körperpflege die Seniorinnen des CBT-Wohnhauses St. Johannes in Erkrath: "Massage und Maniküre für die Damen"! Und weil Alt und Jung über das erfreuliche "Hand in Hand" der Generationen begeistert waren, wird es gewiss im nächsten Frühjahr heißen "... und das  nicht nur zur Weihnachtszeit"! 

Besuch aus Haifa

Zum ersten Mal waren Anfang September 17 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule - der St. Elias Episcopal School, Haifa – zu Besuch am BK Neandertal. In der Woche standen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, so u. a. ein Besuch in der jüdischen Gemeinde in Düsseldorf, eine Fahrt nach Köln (siehe Foto) und Bonn, ein Besuch im Neandertalmuseum, ein Treffen mit dem Landrat Herrn Hendele sowie ein informativer Besuch von Herrn Steinbrück (MdB) in der Schule.

Westdeutsche Zeitung (16.06.2011): "Hilfe für Tsunami-Opfer"

Die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs zeigen ihre Solidarität und sammeln für das japanische Rote Kreuz.

Rheinische Post (20.09.2012): "Berufskolleg Neandertal gewinnt 15 000 Euro"

Die Unfallkasse NRW zeichnet das Berufskolleg Neandertal mit dem Schulentwicklungspreis 2012 aus. Bei der Verleihung des Preises lobt Schulministerin Sylvia Löhrmann die konzeptionelle Verzahnung der Qualität der schulischen Bildung mit der kreativen und innovativen Gesundheitsförderung im Schulalltag.

Rheinische Post (12.01.2011): "Mensa für die Ganztagsschule"

Das Berufskolleg Neandertal bekommt eine Mensa.

Rheinische Post (12.01.2011): "Gesunde Lehrer - gute Schüler"

Das Berufskolleg Neandertal nimmt am Projekt "Gemeinsam gesunde Schule entwickeln" teil - Kooperation mit der DAK und der Leuphana Universität Lüneburg.

"Ich fand es super!"

Die erlebnispädagogischen Tage der neuen AHRF-Klassen.

Abi 2015! Das ist das Ziel der Schülerinnen und Schüler, die zum Schuljahr 12/13 in unserem Bildungsgang „eingeschult“ worden sind. Die meisten Schüler, die diesen langen und nicht immer leichten Weg nun gemeinsam gehen werden, haben sich zuvor nicht gekannt.

Pausenverkauf

gemuesebroetchenAnfang Juni 2010 legten die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen GS 209, FS 109, BGH 09 und die BK 09 sich ins Zeug und boten selbst Zubereitetes in den Pausen an : Belegte  Bio-Brötchen, Gemüse-Sticks, Obstsalat, Studentenfutter, Hafer-Chrunchys Kuchen und gesunde Getränke.

Berufsinformationstage 2010 der Höheren Handelsschule

berufsinfotage2010Oktober 2010. Einblicke in die berufliche Wirklichkeit, das gewährten die Berufsinformationstage sechzig Schülerinnen und Schülern der Höheren Handelsschule in Mettmann. Mit Unterstützung der Gesellschaft Verein zu Mettmann präsentierten sieben namhafte Unternehmen¹ der Region ein breites Spektrum verschiedener Berufsbilder. Hier eine·Auswahl:

Automobilkaufmann/-frau, Bankkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Industriekaufmann/-frau sowie steuerberatende Berufe.

Sporthallen-Einweihung

In einer großartigen Feier wurde die neue Sporthalle des Berufskollegs Neandertal am 31. Oktober 2009 eröffnet. Hier sehen Sie ein paar Bilder zur Einweihung:

Wer Visionen hat,...

...der sollte sie aussstellen! Dies geschah in den ersten Unterrichtswochen nach den Sommerferien.Vielen herzlichen Dank für die supertollen, vielfältigen und überaus kreativen Visionen von einer guten gesunden Schule, die von den Schülerinnen und Schülern erarbeitet wurden!
Alle waren von den zahlreichen Ideen und Vorschläge überwältigt. Alle Klassen hatten Plakate, Fotocollagen, Gedichte, Modelle oder Bilder von Ihrer Traumschule erstellt. Es waren so viele, dass die Auswahl der Visionen, die in der Pausenhalle von Gebäude B ausstellt wurden, wirklich schwer gefallen ist. Einige Schülerinnen und Schüler haben ihre Vorstellungen in Form einer PowerPoint-Präsentation beschrieben oder auf einem Tonträger aufgenommen; diese werden bei einer anderen Gelegenheit vorgestellt werden.

Hier ist nochmals einiges zusammengestellt:

Landtagsabgeordneter Marc Ratajczak (CDU) neuer Vorsitzender des Fördervereins

wahl_ratajczak.jpgZum neuen Vorsitzenden des Fördervereins des Berufskollegs Neandertal in Mettmann wählte die Mitgliederversammlung in der letzten Woche einstimmig den Landtagsabgeordneten Marc Ratajczak (CDU). Der Landespolitiker - Mitglied des Schulausschusses im Düsseldorfer Landtag - tritt damit die Nachfolge von Regina Linde (Foto rechts) an, die sich nicht mehr zur Wahl stellte. In ihrem Amt als stellvertretende Vorsitzende bestätigten die Mitglieder des Fördervereins die Schulleiterin des Berufskollegs Neandertal, Brigitte Schneider (Foto Mitte).

Glückwunsch! 16 Erzieherinnen bestanden die Prüfung in Sprachförderung

16 strahlende Gesichter: Als am Freitag, dem 20.10.06 sechzehn Erzieherinnen ihr Zeugnis über die bestandene staatliche Prüfung "Zusatzqualifikation Sprachförderung" entgegennehmen durften, waren nicht nur die erfolgreichen Teilnehmerinnen des 2. Aufbaubildungsgangs Sprachförderung stolz auf sich. Auch Schulleiterin Brigitte Schneider und die Lehrerinnen Beate Humpf und Birgit Sevenich gratulierten den Absolventinnen herzlich zu ihrem erfolgreichen Abschluss, der ihnen zusätzlich zu ihrer "normalen" Arbeit ein Höchstmaß an Engagement und Einsatz abverlangt hatte.

Anmeldung für das Schuljahr 2006/2007

hefterSie haben sich schon für eine Schulform für das Schuljahr 2006/2007 entschieden? Sie möchten schon jetzt die Unterlagen für die Anmeldung zusammenstellen? Hier finden Sie das Anmeldeformular als PDF-Datei zum Download. Vervollständigen Sie Ihre Anmeldeunterlagen in aller Ruhe. Anmeldungen nimmt unser Sekretariat dann in der Zeit vom 9. bis 22. Februar 2006 persönlich entgegen.

Mettmann bekommt ein neues Gesicht

Das Projekt Hoffstädter Fassade - Lehrlinge entwerfen ein Motiv für die schadhafte und unansehnliche Fassade am Jubiläumsplatz. In Zusammenarbeit zwischen Stadt, Kreishandwerkerschaft, Sparkasse und Schule wird ein Projekt geboren, dass von den Lehrlingen durchgeführt wird. Über 400m² Fassadenfläche sind dabei zu renovieren und zu gestalten.

404

404: Nicht gefunden

Die angeforderte Seite konnte leider nicht gefunden werden.

 

var GOOG_FIXURL_LANG = 'de'; var GOOG_FIXURL_SITE = 'http://www.berufskolleg-neandertal.de/';

Kurzer Film
zum Fachbereich Gestaltung

Einfach anklicken und genießen!

Bildungswege
im Berufskolleg Neandertal

Erfolgreiche Schullaufbahnen!
IconVielfältige
Beratungsangebote
IconViele
Bildungsgänge
IconInfos
zum Download
IconBesuchen Sie uns
am Tag der Offenen Tür