Drucken

Orientierungspraktikum

Das vierwöchige Orientierungspraktikum wird im ersten Studienjahr des Bachelorstudiums abgeleistet. Die Vor- und Nachbereitung erfolgt über begleitende Seminare an der Universität.
Während des Praktikums bekommen Sie als StudienanfängerIn einen Einblick in den Schulablauf "von der anderen Seite".
Was Sie erwartet:
  • Sie begleiten Lehrerinnen und Lehrer in Ihren Fächern, auf Konferenzen, im Lehrerzimmer etc. und lernen den Alltag eines Lehrers/einer Lehrerin kennen.
  • Sie erhalten Orientierung über die Eignung für den Lehrerberuf.
  • Sie hospitieren und machen erste Unterrichtsversuche.
  • Sie lernen bei uns die Vielfalt einer Bündelschule mit unterschiedlichsten Abteilungen vom Dualen System über Berufsfachschulen bis hin zum beruflichen Gymnasium kennen.
siehe Bildungsgänge

Die Anmeldung erfolgt zentral über Ihre Hochschule.