• Demo Image

    Bildung hat Zukunft!

    Wir unterstützen Sie!

  • Demo Image

    Selbstvertrauen!

    Guter Unterricht ermöglicht Erfolge!

  • Demo Image

    Entspannen Sie sich!

    In der neuen Mensa!

  • Demo Image

    Lernen mit Spaß!

    Dann fällt die Arbeit leichter!

  • Demo Image

    Berufskolleg Neandertal

    Lern dich fit!

  • Demo Image

    Zeit zum Lernen!

    Nichts kann Nachdenken ersetzen!

  • Demo Image

    Das Ziel im Blick

    ist die Schule erfolgreicher!

  • Demo Image

    Moderne Technologien

    ermöglichen eigenständiges Arbeiten

  • Demo Image

    Selbstständiges Arbeiten!

    Eigenverantwortliches Lernen wirkt länger!

Abschlüsse und Ausbildungen

Noch unschlüssig? Oder einfach irritiert?

Unser Angebot an möglichen Abschlüssen ist groß! Verschaffe dir einen Überblick und damit Klarheit!

Infos

Impressionen von der Abschlussfeier 2018

Drucken

Esche

Fraxinus excelsior

von Lana Al-Haidary und Anna Schloßer

Inhalt

Alle Holzarten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemein

  • Die Esche ist in Europa heimisch, sie gehört zu den höchsten Baumarten in Europa.
  • Sie besiedelt sowohl feuchte als auch trockene Standorte.
  • Sie ist eine der wichtigsten Laubhölzer in Europa.

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wachstum

  • Ihr Wachstum ist im Alter von 2-15 Jahren am stärksten.
  • Sie wächst bis zu 1,5 Meter pro Jahr in die Höhe.
  • Unter günstigen Bedingungen kann die Esche jedoch bis zu 9 Millimeter breite Jahresringe bilden.

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aussehen

  • Die Esche wird bis zu 40 Meter hoch.
  • Sie hat einen Brusthöhendurchmesser von 30-40 Zentimeter.
  • Das Höchstalter beträgt etwa 250-300 Jahre.
  • Die Äste stehen rechtwinkelig zum Stamm.
  • Die Zweige stehen senkrecht nach oben.
  • Die Blätter sind oval und sind spitz. Sie stehen sich parallel gegenüber.

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rinde und Holz

  • Die Borke dieses Baumes ist glänzend grau bis grün.
  • Die Rinde selbst ist dick und reich an den Pflanzenfasern.
  • Das Holz ist ringporig, hat grobe Gefäße die sich deutlich vom Spätholz abheben. Die Holzstrahlen sind schmal.
  • Die Esche ist ein Kernholzbaum. (Als Kernholz bezeichnet man die Baumarten, die im Querschnitt dunkler sind als das äußere helle Splintholz).

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blüten und Früchte

  • Die Blüten haben einen grünlichen aus zwei Fruchtblättern entstandenen Fruchtknoten und zwei Staubblätter.
  • Als Früchte werden einsamige, geflügelte Nussfrüchte an dünnen Stielen gebildet.

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwendung

  • Die Esche wird häufig bei der Herstellung von Werkzeugstielen und Sportgeräten verwendet.
  • Außerdem wird sie für Küchen-Wohn-und Schlafzimmermöbel verwendet.

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen

 

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzer Film
zum Fachbereich Gestaltung

Einfach anklicken und genießen!

Bildungswege
im Berufskolleg Neandertal

Erfolgreiche Schullaufbahnen!
IconVielfältige
Beratungsangebote
IconViele
Bildungsgänge
IconInfos
zum Download
IconBesuchen Sie uns
am Tag der Offenen Tür