Ausbildungsvorbereitung

Eingangsvoraussetzung:
Kein Abschluss
Dauer:
1 Jahr
Schulabschluss:
Hauptschulabschluss (nach Klasse 9)
Form:
Vollzeit
Sonstiges:
Schulisch begleitete Praktika
Informationen zum Bildungsgang

Die Ausbildungsvorbereitung ist ein einjähriges Vollzeitschuljahr. Sie vermittelt im Rahmen des jeweiligen Berufsfeldes Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und eine berufliche Orientierung. Der Erwerb des Hauptschulabschlusses (nach Klasse 9) wird ermöglicht.

Voraussetzungen

In die Ausbildungsvorbereitung werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die ihre Vollzeitschulpflicht (10 Jahre) erfüllt und noch keinen Hauptschulabschluss erworben haben.

Abschluss

Hauptschulabschluss (nach Klasse 9), wenn in allen Fächern mindestens ausreichende Leistungen erzielt wurden. Nicht ausreichende Leistungen können unter bestimmten Bedingungen in einzelnen Fächern unberücksichtigt bleiben. Bei erfolgreichem Abschluss kann eine der am Berufskolleg Neandertal vorhandenen Berufsfachschulen besucht und der nächsthöhere Abschluss erworben werden.

Prüfung

Eine Abschlussprüfung findet nicht statt.

Fächer

Der Unterricht teilt sich in den berufsübergreifenden und
berufsbezogenen Lernbereich.
Berufsübergreifender Lernbereich
Deutsch/Kommunikation
Religionslehre
Sport/Gesundheitsförderung
Politik/Gesellschaftslehre
Berufsbezogener Lernbereich
Ernährung und Hauswirtschaft
Farbtechnik und Raumgestaltung
Metalltechnik
Englisch
Mathematik
Naturwissenschaft
Wirtschafts- und Betriebslehre

 

Informationen

Fachbereiche

Schulabschlüsse

  • Hauptschulabschluss Kl.9
  • Hauptschulabschluss Kl.10
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife

Service

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen